Back to Top
 
 

Aktuelle Informationen

Varroa_Winterbehandlung

 Liebe Imkerinnen und Imker

Jetzt ist die beste Zeit für die Bekämpfung der Varroamilbe im brutfreien Zustand.

Die Behandlung erfolgt vorzugsweise mit Oxalsäure, verdampfen oder träufeln. Bein Träufeln sollte  die Aussentemperatur nicht höher als 5°C betragen. Die Bienen sitzen eng beieinander und fliegen kaum auf. Die Lösung selber sollte etwa Zimmertemperatur (20°C - 22°C) aufweisen.

Beim Verdampfen gibt es keine Einschränkungen.                                       Achtung w i c h t i g: Atemmaske aufsetzten!  Oxalsäurekristalle können gravierende Lungenschäden verursachen.

Ich wünsche euch eine erfolgreiche Milbenbekämpfung, damit die Völker nach der kalten Jahreszeit wieder voll durchstarten können.

Euer Beraterteam 

Bienenprodukte und Gesundheit
Waagvölker

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://www.imker-hinwil.ch/