Back to Top

Lehrbienenstand & Grundkurs

In unserem Lehrbienenstand in Wetzikon bieten wir Imkergrundkurse an, wobei das vermittelte Wissen direkt an den dort untergebrachten Bienenvölkern gezeigt und erprobt werden kann. Dazu stehen uns verschiedene Beute-Systeme zur Verfügung womit verschiedene Betriebsarten

berücksichtigt werden. Die Haltung der Bienen am Lehrbienenstand dient in erster Linie der Schulung, der Beobachtung und Information. Die Honigproduktion ist zweitrangig, aber auch wichtig.

Die Grundausbildung für Imker dauert 18 Halbtage über 18 Monate verteilt. Am Ende des Kurses können angehende Imkerinnen und Imker ihre Bienenvölker dank einem guten Grundwissen bienengerecht betreuen.

Am Lehrbienenstand bieten wir auch Führungen an, z.B. für Gruppen oder Schulen.


  • Nun ist es soweit, nächstes Jahr startet der neue Grundkurs 2021/2022.
  • Am 29. März 2021 findet der Infoabend statt. Der Kurs beinhaltet 18 Halbtage, jeweils am Samstagmorgen, auf zwei Jahre verteilt.
  • Er kostet 950.- SFr. 
  • Der Besuch eines Grundkurses ist sehr empfehlenswert und verhindert massgeblich Frust und Enttäuschung in der Bienenhaltung.                  


In verschiedenen Vereinen der Region beginnen jedes Jahr weitere Grundkurse. Die Informationen dazu finden Sie auf der Homepage von Apisuisse (www.bienen.ch).


Königinnenzuchtkurs:

Er soll das Wissen über die Zucht von Bienenköniginnen vermitteln. Die Kurse stehen allen Interessierten offen, eine Vereinsmitgliedschaft wird nicht vorausgesetzt.

Über die Durchführung eines Königinnenzuchtkurses erhalten Sie Auskunft bei:

Max Frey
043 366 51 40 / 079 401 41 82
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die Betreuer des Lehrbienenstandes:

Marco Schaffner
079 473 72 24
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://www.imker-hinwil.ch/