Back to Top
 
 

Aktuelle Informationen

Königinnenzuchtkurs 2019

Königinnenzuchtkurs 2019

Zur Teilnahme an diesem Königinnenzuchtkurs sind alle interessierten Mitglieder eingeladen welche das Zuchthandwerk erlernen wollen. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Es können ebenso bereits aktive Züchter daran teilnehmen um ihr Wissen aufzufrischen.


Kursleiter:  Max Frey, Huebstrasse 27, 8317 Tagelswangen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                       Tel.   079 401 41 82 / 043 366 51 40


Informationstag:  27. April 2019, 13.30 Uhr, keine Ausrüstung notwendig

Einführung in verschiedene Zuchtarten

Vorstellung der verschiedenen Zuchtutensilien, Sinn und Unsinn

Vorbereitungsarbeiten für Anbrüter, Pflegevolk, usw.

Dauer ca. 2-3 Stunden oder je nach Bedarf

Besprechung des Zuchtplans und weiteres Vorgehen

Bildung von Zuchtgruppen


Zuchtbeginn:  Mittwoch 8. Mai 2019, 17.00 Uhr (Je nach Witterung!)

Weiterer Kursablauf gemäss Arbeitskalender Königinnenzucht. Die Kurszeiten werden von Fall zu Fall festgelegt.


Kursort:  Bienenhaus Max Frey, Waldschulhausstrasse, Seegräben - Ottenhausen


Koordinaten:  700 181 / 244 412/N470 20' 33" / E8045' 52"


Parkplatz:  Beim Waldschulhaus ca. 300 Meter südlich Bienenhaus an der Strasse entlang. Anreise per Bahn mit S14 Station Aathal, Fussmarsch ca. 15 Min. Richtung Ottenhausen


Kosten:  Fr. 50.-, zuzüglich der Kosten für Lehrmittel - siehe bienen.ch/Shop


Ausrüstung:  Für aktive Arbeiten ist ein Schutz empfohlen. Teilnehmer aus Sperrgebiet bitte "seuchenfreie" Ausrüstung mitbringen!


Kursinhalt:  

Auswahl der Pflegevölker                                                                                                                Zucht mit weisellosem oder weiselrichtigem Pflegevolk                                                            Umlarven                                   

Vorbereitung von Begattungskästchen                                                                                      Zusetzen der Königin                                                                                                                     Auffuhr auf Belegstation              

Theorie gemäss Lehrmittel bienen.ch und Bedarf


Kursunterlagen:  Bienenvater resp. neues Bienenbuch, Lehrmittel VDRB, Zuchtplan


Verpflegung:  Nach eigenem Ermessen


Kursziel:  Der Teilnehmer kennt die notwendigen Arbeiten und Hilfsmittel für eine erfolgreiche Zucht. Erste Auffuhr ist voraussichtlich am 24. Mai mit frisch geschlüpften König­innen.  Die Teilnehmer züchten nach Möglichkeit parallel zum Kurs.


Anmeldung:  Bis 16. April 2019,  Name, Vorname, Adresse, Tel., E-Mail-Adresse


Besonderes:  Die Kosten für Lehrmittel und das Bienenbuch sind in den Kurskosten nicht enthalten. Diese können bei bienen.ch gekauft werden. Zuchtstoff kann bezogen werden. Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

Frühling, Frühling.............
Winterbehandlung

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://www.imker-hinwil.ch/