Back to Top
 
 

Aktuelle Informationen

Frühling, Frühling.............

Liebe Imkerinnen und Imker

Der Februar beschert uns einen verfrühten Frühling mit allen Vor- und Nachteilen. Es wird schon fleissig Pollen (v.a. Hasel) eingetragen und die Brutnester haben schon eine beachtliche Grösse erreicht​. Der Nachteil: der Futterverbrauch steigt rasant an und kann schnell einmal 1.5 Kg pro Woche betragen. Der Futtervorrat ist jetzt zu kontrollieren. Im Zweifelsfall sollt ihr nicht zögern die Kästen zu öffnen. Bei Temperaturen über 10°C ist das kein Problem für die Bienen. Allerdings ist es nicht notwendig die Brut auseinander zu reissen. Das Öffnen desVolkes dient allein der Überprüfung des Futtervorrates und soll nur wenige Minuten dauern. Es kann sein, dass die hinteren Waben noch Futter enthalten, aber im Bereich des Brutnestes das Futter fehlt; dann bitte 1 bis 2 gut gefüllte Futterwaben ans Brutnest schieben.

Einen guten Start in die neue Bienensaison und gesunde Völker wünschen

Eure Berater Angelina, Xenia, Johannes




Tracht beendet siehe Waagvölker
Königinnenzuchtkurs 2019

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://www.imker-hinwil.ch/