Der BGD hat auf dem Internetportal www.bienen.ch (unter Themen/Bienengesundheit/Asiatische Hornisse) eine neue Seite zum Thema Asiatische Hornisse aufgeschaltet. In der dort hinterlegten Tabelle sind die laufend aktualisierten Funde zusammengestellt.

Die Asiatische Hornisse hat sich in diesem Jahr stark ausgebreitet. 2022 ist sie zusätzlich zu den Kantonen Genf und Jura auch in Waadt, Neuenburg, Freiburg, Baselland, Aargau und Solothurn aufgetaucht. Einige Nester wurden zwar gefunden und vernichtet, die Verbreitung der invasiven Art ist damit aber lediglich verlangsamt.

Ein rasches Melden von Verdachten (mit Foto oder Video) an info@apiservice.chist unerlässlich.

Nächste online Live-Veranstaltungen

Der BGD bietet übers Internet kurze Weiterbildungssequenzen à ca. 30 Minuten an.
Die nächsten Anlässe:
08.12.2022, 19:00 Uhr: Wabenlagerung
12.01.2023, 19:00 Uhr: Jahresplanung 
09.02.2023, 19:00 Uhr: Futterkontrolle und Fütterung 

Wie teilnehmen?
Die Online Live-Veranstaltungen werden alle aufgezeichnet. Sind Sie an einer Veranstaltung verhindert, können Sie sich die Aufzeichnung bis ca. 2 Monate nach dem Anlass anschauen (dazu einfach den Teilnahmelink anklicken).

Schlagwörter: